Zur Jahreshalbzeit 2016 ist schon wieder einiges in Gang gesetzt worden.

So wurde im März rechtzeitig vor dem Osterfest wieder der Osterkranz am Kump angebracht.

 

 

Am 29. Mai beteiligte sich der Verein am Blumenmerr mit der Gestaltung eines Kuchenverkaufsstandes im Schlosspark.
30 hausgebackene Kuchen wurden an den Mann, die Frau und auch das Kind gebracht.

 

 

Auch bei der Wappenparade zum Strandfest am 30. Juni sind Mitgleider unseres Vereins dabei gewesen.

Am Strandfestsamstag, dem 02. Juli,  fand wie in jedem Jahr anlässlich des Tags der Vereine wieder ein "Strandfestquiz" statt. Fragen rings um Rotenburg wurden den kleinen und großen Besuchern gestellt, die es galt fehlerfrei zu beantworten. Aus der Vielzahl der Mitspieler - ca. 300!!! Kinder aus Rotenburg und sogar aus Gelnhausen und Erfurt - werden ind en nächsten Tagen die drei Gewinner gezogen. Als Preis winken wunderschöne Teddybären und ein Stet Mega Boxhandschuhe die drei Gewinnerin Empfang nehmen werden.

 

 

 

Zwischenzeitlich haben wir - wie in jedem Jahr auch wieder die Quelle im Heienbach vom Laub und Unkraut befreit. Wanderer können nun wieder gemütlich pausieren und haben einen wunderschönen Ausblick.


 

 

 

 

Auch stehen noch weitere TERMINE wie z. B. der Kaffee und Kuchen Verkauf zum nächsten Flohmarkt im Bürgersaal. an.

Ebenfalls werden noch in diesem Jahr die historischen Schilder an den Gebäuden der Innenstadt durch den Verein restauriert. Diese Aktion empfindet
unser Verein als sehr wichtig, da an den meisten Schildern der Zahn der Zeit unaufhaltsam nagt und die Aufschriften teilweise nicht mehr lesbar sind.

 

 

Der Kultur- und Tourismusverein freut sich über jeden, der Ideen oder Vorschläge für die Vereinsarbeit hat, sich aktiv beteiligen oder den Verein durch eine Spende bzw. durch Mitgliedschaft unterstützen möchte.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kultur- & Tourismusverein Rotenburg a. d. Fulda e. V.